Das Labouchere Einsatz System für Blackjack

Das Labouchere Einsatz System ist ein negativ progressives System, welches auch als „Crossout“, „Cancellation“, „Labby“ oder „Split Martingale“ bekannt ist.

Das Labouchere System kann erfolgreich beim Blackjack zum Einsatz gebracht werden und es ist sogar so einfach, dass man es auch beim Online Blackjack verwenden kann.

Wie das Labouchere System funktioniert:

  • Das Labouchere System basiert auf eine Sequenz von Zahlen. Wenn Sie gewinnen, dann streichen Sie die Zahlen, bis die Serie komplett ist.
  • Notieren Sie eine bestimmte Serie von Zahlen auf einem Blatt Papier: 1, 2, 3, 4, 5.
  • Addieren Sie die äußeren Zahlen (1+5), dann erhalten Sie sechs. Das ist die Anzahl von Einheiten, die Sie mit dem Blatt einsetzen werden.
  • Wenn Sie ein 10$ Blackjack Blatt spielen, dann bedeutet es in diesem Fall, dass Sie 60$ einsetzen.
  • Wenn Sie gewinnen, dann streichen Sie die 1 und die 5. Sie wandern nach Innen zur 2 und zur 4. Das ergibt 60$. Setzen Sie wieder 60$.
  • Wenn Sie verlieren, dann addieren Sie die Zahlen am Ende der Serie. Jetzt sieht Ihre Serie so aus: 2, 3, 4, 6. Nun beträgt unser Einsatz 8 Einheiten oder 80$.
  • Wenn Sie oft genug gewinnen und keine Nummern mehr nachfolgen, dann ist die Serie komplett und Sie fangen wieder von vorne an.
  • Die Idee der Labouchere Methode ist, dass wenn Sie konstant verlieren, die Summe des Einsatzes sich erhöhen muss, damit Sie in der Serie bleiben (und Ihre Verluste wieder erhalten). Das bedeutet, dass Sie auch eine große Bankroll haben müssen für den Fall, dass Sie verlieren.
  • Comments are closed.